CSS: Pseudoklassen für Links mit Limits für a:visited

Mit Link-Pseudoklassen kann man HTML-Links entsprechend Ihrem Status stylen. Die üblichsten Klassen hierfür sind :link, :visited, :hover, :focus und :active.

Nur die Pseudoklassen :link und :visited sind speziell für das HTML-Link-Element <a> eingeführt worden. die übrigen sind dynamisch und können auch anderen HTML-Elementen zugeordnet werden.

weiterlesen

CSS: Das können die @-Regeln

CSS schreiben mit at-rules (Bildquelle: Diana Vogt)

Neben den CSS-Angaben, mit denen man einem Element eine Eigenschaft zuordnet, gibt es die @-Regeln (oder auch englisch at-rules). Mit diesen kann man im Stylesheet speziellere Angaben machen. Die Schreibweise ist ein @, gefolgt von einem Bezeichner. Hier folgt ein Überblick über die wichtigsten @-Regeln

weiterlesen

CSS font-size: Viewport Units und andere Einheiten

Es gibt viele Möglichkeiten, wie man mit CSS font-size die Schriftgröße einer Website deklarieren kann. Mit CSS3 sind die Viewport Units dazugekommen, die sich an der Fenstergröße orientieren. Grob kann man alle Einheiten in zwei Gruppen unterteilen: absolut und relativ.

weiterlesen