Website mit oder ohne CMS? Es kommt darauf an…

Inzwischen gibt es viele gute Open-Source Content Management Systeme wie WordPress und Joomla. Diese lassen sich verhältnismäßig leicht installieren, einrichten und bedienen. Viele professionelle Webdesigner und Agenturen haben sich daher auf ein oder mehrere CMS spezialisiert und werden den Interessenten eben diese auch empfehlen.

Hier gerät manchmal in Vergessenheit, dass man auch eine handprogrammierte Website aus HTML und CSS in Erwägung ziehen könnte. In manchen Fällen hat der Kunde daran mehr Freude und weniger Kosten.

Zunächst stelle ich die aus meiner Sicht größten Unterschiede zwischen einer Website ohne CMS und einer Website mit CMS anhand einiger wichtiger Merkmale vor. Danach gehe ich darauf ein, welche Faktoren bei der Entscheidungsfindung wichtig sind.

weiterlesen

CSS: Pseudoklassen für Links mit Limits für a:visited

Mit Link-Pseudoklassen kann man HTML-Links entsprechend Ihrem Status stylen. Die üblichsten Klassen hierfür sind :link, :visited, :hover, :focus und :active.

Nur die Pseudoklassen :link und :visited sind speziell für das HTML-Link-Element <a> eingeführt worden. die übrigen sind dynamisch und können auch anderen HTML-Elementen zugeordnet werden.

weiterlesen

CSS: Das können die @-Regeln

CSS schreiben mit at-rules (Bildquelle: Diana Vogt)

Neben den CSS-Angaben, mit denen man einem Element eine Eigenschaft zuordnet, gibt es die @-Regeln (oder auch englisch at-rules). Mit diesen kann man im Stylesheet speziellere Angaben machen. Die Schreibweise ist ein @, gefolgt von einem Bezeichner. Hier folgt ein Überblick über die wichtigsten @-Regeln

weiterlesen

Flexible iFrames: So bindet man ein YouTube-Video responsiv ein

Der Standardcode von YouTube wird erweitert, um das Video responsive zu machen

Mit iFrames kann man ein Browserfenster im Browserfenster anzeigen. Einen solchen Codeschnipsel erhält man, wenn man ein YouTube-Video auf der eigenen Website einbinden möchte. Dieser Code hat feste Höhen- und Breitenangaben, meist im Verhältnis 16:9. Von Haus aus passt sich dieser iFrame nicht an das jeweilige Endgerät an.

weiterlesen

CSS font-size: Viewport Units und andere Einheiten

Es gibt viele Möglichkeiten, wie man mit CSS font-size die Schriftgröße einer Website deklarieren kann. Mit CSS3 sind die Viewport Units dazugekommen, die sich an der Fenstergröße orientieren. Grob kann man alle Einheiten in zwei Gruppen unterteilen: absolut und relativ.

weiterlesen