WordPress: Texte effizienter formatieren mit Formatierungskürzeln

Mit WordPress Version 4.3 ist die Funktion des visuellen Editors u. a. um Formatierungskürzel erweitert worden. Zusätzlich zu den Tastaturkürzeln kann man so schneller formatieren, ohne dass der Schreibfluss unterbrochen wird.

Formatierungskürzel in WordPress effizient einsetzen (Foto: Viktor Hanacek, www.picjumbo.com)

Doch wie funktionieren Formatierungskürzel? Was ist überhaupt der Unterschied zwischen ihnen und den Tastaturkürzeln? Diese Fragen beantworte ich in folgendem Artikel. Am Ende des Artikels gibt es eine Liste aller WordPress-Shortcuts im pdf-Format.

Formatierungskürzel: Die schnelle Alternative zu Tastaturkürzeln

Bei Formatierungskürzeln drückt man bestimmte Tasten und schreibt direkt danach den Text. Der Text wird so lange formatiert, bis Enter gedrückt wird. Eine nachträgliche Formatierung ist nicht möglich.

Hier ist eine Tabelle der aktuellen Formatierungskürzel für den visuellen Editor in WordPress:

Formatierungskürzel: Formatierung als:
##Überschrift Überschrift 2
###Überschrift Überschrift 3
####Überschrift Überschrift 4
#####Überschrift Überschrift 5
######Überschrift Überschrift 6
– Listenelement oder
* Listenelement
ungeordnete Liste
1. Listenelement oder
1) Listenelement
geordnete Liste
> Zitat Zitat

Mit Tastaturkürzeln Texte nachträglich formatieren

Bei Tastaturkürzeln drückt man zunächst die Tastenkombination. Der Text, der danach verfasst wird, erhält die Formatierung. Die Formatierung endet, sobald Enter gedrückt wird.

Allerdings lassen sich auch bestehende Texte nachträglich formatieren. Dazu wählt man den Text aus und drückt die entsprechende Tastenkombination. Erneutes Drücken hebt die Formatierung wieder auf.

Im Juli hatte ich bereits diesen Artikel zum Thema Tastaturkürzel verfasst: Mehr als Copy-and-paste: Tastaturkürzel für WordPress und ein pdf-Dokument mit den Kürzeln zum Ausdrucken angefertigt. Dieses habe ich überarbeitet und die Formatierungskürzel ergänzt.

Das ist der Unterschied

Generell sind Formatierungskürzel leichter anzuwenden, da man nur einzelne (oder wenige) Tasten drückt und nicht mehrere gleichzeitig drücken muss. Der Schreibfluss wird nicht unterbrochen.

Der Vorteil von Tastaturkürzeln ist, dass sie auch nachträglich anwendbar sind. Zudem können Formatierungen so auch wieder aufgehoben werden.

Fazit

Mit Formatierungskürzeln lassen sich Texte in WordPress noch schneller formatieren, ohne dass man die Hände von der Tastatur nehmen muss. Bisher gibt es allerdings nur acht Kürzel.

Nicht nur deshalb sind sie kein Ersatz für die Tastaturkürzel: Wenn ein Text nachträglich (um)formatiert werden soll, sind immer noch die Tastaturkürzel die erste Wahl.

Am besten fährt man wohl mit einer Kombination aus beidem: Wenn die Formatierungskürzel nicht greifen, kommen die Tastaturkürzel zum Einsatz. Schneller als mit der Maus ist man immer.

Das pdf-Dokument mit allen Formatierungs- und Tastaturkürzeln gibt es hier: WordPress Shortcuts